Vereinigung für die Büsinger Bergkirche

26.11.2021: „Nacht der Lichter“ mit Taizé-Liturgie

Beginn: 21.00 Uhr / Einsingen ab 20.30 Uhr / Dauer ca. 1 Stunde

  • Gemeinsames Singen
  • Gemeinsames Beten
  • Gemeinsame Stille

 

Taizé-Liturgie

„Nichts führt in innigere Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott als ein ruhiges gemeinsames Gebet, das seine höchste Entfaltung in lang anhaltenden Gesängen findet, die danach, wenn man wieder allein ist, in der Stille des Herzens weiterklingen.“

(Frère Roger)

04.12.2021: Dagmar Egger Quartett

Termin: Samstag, 4. Dezember 2021, 17.00 Uhr

Wintersongs

Seit 15 Jahren stehen sie gemeinsam auf der Bühne. In unterschiedlichen Formationen, mit unterschiedlichen Stilrichtungen. Jetzt passend zur Adventszeit präsentieren die vier Vollblutmusiker aus dem Bodenseeraum ihre ganz persönliche Auswahl an „Wintersongs“. Mal besinnlich, mal beswingt, mal vorweihnachtlich oder nur zum frösteln schön. Wunderschöne Geschichten, passend zur Jahreszeit, musikalisch vielseitig verpackt. Von Latin-Jazz über Swing, Pop bis hin zum Gospel und Blues. Von Louis Armstrong bis Stevie Wonder.

Gesang: Dagmar Egger
Gitarre: Lothar Binder
Piano: Thomas Schwabe
Saxofon: Volker Wagner

Dagmar Egger

Sie hat als Solo- und Ensemblesängerin eine jahrelange Bühnenerfahrung in den verschiedensten Stilrichtungen. Mit ihrer charakteristischen warmen Altstimme, dem sicheren Rhythmusgefühl und ihrer charmant-humorvollen Art gelingt es ihr mühelos, die Zuhörer zu faszinieren.

Lothar Binder

Er ist seit vielen Jahren in verschiedenen Besetzungen oder auch als Gastmusiker zu hören. Bixology, Paradox Jazz Band, The See Sisters, Dagmar Egger Trio, Zut Alors und Ladwig’s Dixieland Kapelle sind Formationen mit denen Lothar Binder regelmäßig unterwegs ist.

Thomas Schwabe

Er steht seit langen Jahren als Pianist und Keyborder mit verschiedenen lokalen Jazz-, Blues-, Rock’n’Roll- und Pop-Formationen auf der Bühne, unter anderen mit großartigen Musikern wie Jürgen Waidele, Arno Haas, Thomas Banholzer oder Patrick Manzecchi. Im Frühling 2005 dann die Begegnung mit Dagmar Egger, woraus sich schnell eine sehr enge musikalische und auch persönliche Verbindung entwickelte.

Volker Wagner

Er lebt am Bodensee und ist hier auch immer wieder in verschiedenen Formationen zu erleben, u. a. mit dem Lake Side Art Jazzorchestra, dem Jazz und Rockkommando, der Rockband B12 und andere. Erfahrungen mit internationalen Jazzgrössen, wie z.B. Clark Terry, Les McCann, Dusko Goikovicz, Bobby Franceschini, Bill Evans und anderen, formten ihn zu einem versierten und einfühlsamen Musiker.

www.dagmareggerband.de

Advents- & Weihnachtssingen

An den Advents-Sonntagen 28. November, 5., 12. und 19. Dezember 2021 jeweils um 17:00 Uhr in der Bergkirche St. Michael. Das Weihnachtssingen am 2. Weihnachts-Feiertag 26.12.2021, um 17.00 Uhr findet in der Dorfkirche statt.

Gemeinsam mit allen christlichen Konfessionen wollen wir in der Advents- und Weihnachtszeit in der unverwechselbaren Atmosphäre der Bergkirche mit dem gemeinsamen Gesang adventlicher und weihnachtlicher Lieder uns rückbesinnen auf das eigentliche Wunder der kommenden Weihnacht.

Insbesondere wollen wir Familien mit Kindern einladen. Die Bergkirche ist in der Advents- und Weihnachtszeit wieder festlich geschmückt mit beleuchteten Weihnachtsbäumen und einer Krippe.

Bergkirche Büsingen

Die schönste Zeit des Jahres wird sich durch das Virus nicht aufhalten halten lassen. Wir werden die jeweils aktuellen Regeln bei unseren Veranstaltungen einhalten und den Schutz gewähren, den wir geben können und der von offizieller Seite vorgegeben wird. Bitte informieren Sie sich in den aktuellen Hinweisen in den Amtsblättern, Zeitungen und Schaukästen. Wir möchten Advent und Weihnachten gerne mit Ihnen feiern und hoffen, dass dies weitgehend unbeschwert möglich sein kann.

Die Adventsingen in der Bergkirche finden traditionsgemäß an jedem Adventsonntag statt. Die adventlichen Abende beginnen um 17 Uhr. Wir haben Platz für etwa 60 bis 70 Gäste. Wir hören in diesem Jahr mehr Adventsmelodien, wir singen, wenn möglich, Lieder und werden nicht so lange in der Kirche sein. Die Bergkirche ist aufgrund ihrer baulichen Situation immer gut durchlüftet. Denken Sie bitte an warme Kleidung.

Und sollte es einmal dazu kommen, dass in der Kirche schon alle Plätze besetzt sind, dann freuen Sie sich an den beleuchteten Christbäumen vor der Kirche sowie dem leuchtenden Stern am Turm und hören zwei, drei Lieder der Orgel, bevor Sie umkehren und zu Hause den Adventstee im Kreis Ihrer Lieben geniessen. Bitte bringen Sie Ihre Masken mit.

Das Weihnachtssingen am 2. Weihnachtsfeiertag (26.12.) um 17 Uhr verlegen wir in diesem Jahr in die warme Dorfkirche in der Ortsmitte von Büsingen. Dort haben wir Platz für etwa neunzig Gäste. Auch hier gelten selbstverständlich die dann aktuellen Gesundheitsregeln.

Die Christvesper an Heilig Abend und die Jahresabschlussandacht feiern wir gemeinsam jeweils um 22.30 Uhr in der Bergkirche. Wir freuen uns auf Sie !

24.12.2021: Christmette

Heilig Abend, 24. Dezember um 22.30 Uhr

Wir laden Sie in diesem Jahr ein, den Heiligen Abend in unserer Bergkirche ausklingen zu lassen, mit einer Besinnung auf das Wunder der Geburt Christi.

krippe7